Palazzo Reale_Genua.JPG

«Was für ein fantastisches Lektüreerlebnis! […] Ich war soeben mit diesem Buch in Genua und hab mich darin genauso verloren wie in den Vicoli der Stadt. Das Buch ist unglaublich toll erzählt und schafft auch viele spannende und überraschende Bezüge zur Schweiz.» Christina Caprez, Soziologin, Historikerin, Journalistin und Buchautorin von "Die illegale Pfarrerin", "Wann, wenn nicht jetzt", "Familienbande. 15 Portraits".

Prisca Roth

Genua – La Superba
Streifzüge durch die Kulturstadt

Schermata 2022-02-23 alle 18.13.13.png

Geheimnisvoll zwirbeln sich Genuas Gassen labyrinthisch bis ins Innerste. Erhaben und kompakt streckt sich die Stadt andernorts in die Höhe. An ihrem Hafen brodelt das multikulturelle Leben. Genua ist eine Weltstadt, die sich über viele Jahrhunderte und bis heute treu geblieben ist. Genua, die Stolze – La Superba.

Dieses Lese- und Reisebuch führt in sechs thematischen Rundgängen zu Fuss durch die äusserst dichte und vielschichtige Kulturstadt, die mit spektakulären Kunstschätzen in Kirchen, mit prunkvollen Palazzi, schmucken Piazze, verwunschenen Parks und einem einmaligen Friedhof aufwartet. Wir erfahren wie Bankiers Genua einst zur Weltmacht aufsteigen liessen und Architekten die Stadt immerfort umgestalteten. Und wir fragen uns: Wie kamen die Schwyzer Rigi und die Engadiner Torte in die ligurische Hafenstadt?

472 Seiten, 240 sw und farbige Abbildungen, broschiert
39.- CHF / 39.- €

Das Buch ist im März 2022 beim Verlag hier und jetzt erschienen und kann in den Buchhandlungen oder bei mir direkt für 39.- CHF (zuzüglich 7.- CHF Porto) bestellt werden.
Mail an prisca.roth@gmx.ch mit Angabe der Lieferadresse und Anzahl Exemplare.