Storici, che altro!

GUADENCH DAZZI

liz. phil. I

Guadench Dazzi hat an der Universität Zürich Geschichte, rätoromanische Sprache und Literatur und Volkskunde studiert. Er beteiligte sich am Forschungsprojekt NFP51: Integration und Ausschluss – Die Jenischen in Graubünden und ist Mitautor der Buchpublikation «Puur und Kessler» (2008). Er ist verantwortlicher Produzent und Leiter für den Bereich Hintergrund (Reflexiun) von Radio, Fernsehen und Multimedia bei Radiotelevisiun Svizra Rumantscha in Chur (Teilpensum). Guadench Dazzi ist im Engadin aufgewachsen und lebt mit seiner Familie in Haldenstein.

 

Publikationsliste:

PRISCA ROTH

Dr. phil. I

Prisca Roth ist in Soglio, Bergell, aufgewachsen und hat an der Universität Zürich Geschichte, Geographie und Sozial- und Wirtschafts-geschichte studiert. Sie hat 2016 bei Prof. Dr. Simon Teuscher mit einer Dissertation zu den Bergeller Gemeinden im ausgehenden Spätmittelalter promoviert. Sie unterrichtet in einem Teilzeitpensum an der Pädagogischen Hochschule Graubünden in Chur. Prisca Roth ist mehrheitlich als freischaffende Historikerin tätig und lebt mit ihrer Familie in Haldenstein.

Publikationsliste:

MARTIN CAMENISCH

Dr. phil. I

Martín Camenisch bearbeitet momentan ein Projekt beim Institut für Kulturforschung (ikg) zum Weinbau in Graubünden. Er ist zudem als Dozent an der Pädagogischen Hochschule Graubünden in Chur tätig. Martín Camenisch hat an der Universität Zürich Geschichte, Geographie sowie rätoromanische Sprache und Literatur studiert und 2014 mit seiner Dissertation zu den Landjägern in Graubünden bei Prof. Dr. Carlo Moos promoviert. Er ist in Laax aufgewachsen und wohnt heute mit seiner Familie in Maienfeld.

Publikationsliste:

Tel: 081 353 11 45 | prisca.roth@gmx.ch